Models Männer

Models Männer interessieren den Sugardaddy sehr!

Der Sugardaddy hat eine Modelagentur und da versteht es sich von selbst, dass er auf Models Männer steht. Models Männer sind interessant für den Sugardaddy. Der Sugardaddy loggt sich ein auf der Webseite für Sugardaddys und findet dort viele Models Männer. Er selbst möchte eine Party veranstalten mit schwulen Männern und das sollten dann Models Männer sein. Der reiche Mann ist sehr angetan von den Fotos der Models Männer. In seinem Profil postet er den Satz: „Models Männer gesucht! Willst Du mich finden?“. Die Models Männer sind begeistert von den Fotos, die der Sugardaddy postet. Luxus pur zeigt er auf den Fotos. Er besitzt eine Yacht und viele schwere Autos. Natürlich hat der Sugardaddy auch eine Luxus Villa. Dort möchte er eine Model Party veranstalten.

Models Männer

 Der junge Mann ist ein Model und liest, dass sich der Sugardaddy für Models Männer interessiert!

Der junge Mann fand die Anzeige des Millionärs super! Er möchte sich melden, denn er ist Model und er möchte gerne auf dem Laufsteg laufen, wenn der Sugardaddy seine Party veranstaltet. Er hat den perfekten Walk trainiert und er möchte glänzen auf dem Laufsteg. Als die beiden sich treffen ist eines sofort klar: Sie verstehen sich super und sie ziehen sich gegenseitig stark an. Sie finden sich sympathisch. Der Twinky fängt eine Affäre mit dem reichen Mann an. Er möchte das Arrangement unterschreiben. Er selbst hat finanzielle Probleme und da ist es gut, wenn er einen Nebenjob findet. Er hat sich entschieden, den Vertrag mit dem Millionär zu unterschreiben. Sie verstehen sich gut und sie wollen das Private mit dem Geschäftlichen verbinden. Der Sugardaddy ist spendabel und liest dem jungen Mann jeden Wunsch von den Augen ab. Die beiden sind ein Dream Team!

Über die Anzeige „Models Männer“ haben sich die beiden kennengelernt!
Die beiden sind in der High Society inzwischen bekannt. Jeder weiß auch, dass sie sich über die Anzeige mit den Models kennengelernt haben. Sie führen eine schwule offene Beziehung. Der Sugardaddy verwöhnt den Twinky mit seinem Luxus. Die beiden profitieren von dieser Art der Beziehung und Attribute wie Toleranz und Freiheit sind wichtig in ihrer Partnerschaft. Der reiche Mann ist der Sponsor des jungen Begleiters und sie verbringen eine gute Zeit. Die Harmonie überwiegt in dieser schwulen Partnerschaft und der Altersunterschied ist absolut kein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.