Liebesbrief – Sugar Daddy

Liebesbrief – Sugar Daddy

Als Sugardaddy einen Liebesbrief schreiben

Liebesbrief – Sugar Daddy Natürlich hat die Sugardaddy-Sugarbaby-Beziehung nicht   viel mit einer großen, wahren Liebe zu tun. Dennoch gibt es zumindest so etwas wie tiefe Sympathie. Denn ohne Weiterlesen

Brustvergrößerung – Sugardaddy bezahlt

Die Brustvergrößerung vom Sugar Daddy bezahlt bekommen

Eine Brustvergrößerung ist der Traum vieler Frauen. Doch oft fehlt ihnen das Geld, um diese durchführen zu lassen. Und ein Kredit ist selbstverständlich keine Option, um dieses Vorhaben zu realisieren. Deswegen bleibt ihnen oft nur übrig mit einem kleinen Busen zu leben oder andere Möglichkeiten zu nutzen, um den Busen üppiger erscheinen zu lassen. Doch natürlich gibt es auch die Möglichkeit sich diese Operation von einem Sugar Daddy bezahlen zu lassen. In diesem Fall muss die Frau nicht lange für ihren Traum sparen und auch das Aufnehmen eines Kredits ist nicht notwendig. Deswegen ist es für Sugar Babes eine beliebte Option, die Brustvergrößerung vom Sugar Daddy bezahlen zu lassen.

Wann bezahlt der Sugar Daddy eine Brustvergrößerung?

 

Brustvergrößerung - Sugardaddy bezahlt

Brustvergrößerung – Sugardaddy bezahlt

Natürlich bezahlt der Sugar Daddy seinem Sugar Babe nicht einfach so solch eine kostspielige Operation. Denn zunächst möchten das Sugar Babe und der Sugar Daddy sich erst einmal in Ruhe kennen lernen. Bei gegenseitiger Sympathie und Interesse kann es aber teilweise sehr schnell gehen, dass der Sugar Daddy bereit ist seinem Sugar Babe die Brustvergrößerung zu bezahlen. Doch dabei sollte das Sugar Babe natürlich nicht mit der Tür ins Haus fallen, sondern bei ihrem Sugar Daddy andeuten, dass sie über solche eine Operation nachdenkt. Ein aufmerksamer Sugar Daddy wird seinem Sugar Babe von sich aus anbieten, solch eine Operation durchführen zu lassen.

Wie finde ich einen Sugar Daddy dir mir meine Brustvergrößerung bezahlt?

Weiterlesen

Dating – Portale

Dating – Portale

Dating – Portale für Sugar Daddys und Sugar Babes

Wenn ein Sugar Daddy oder ein Sugar Babe auf der Suche anch einem Partner ist, dann ist das oft gar nicht so leicht, denn persönlich ist es kaum möglich den passenden Partner zu finden, denn oft steckt beim Gegenüber eine andere Intention als bei einem selbst hinter dem Kennenlernen. Deutlich einfach ist es, wenn man sich für Dating – Portale registiert, die sich nur darauf konzentriert haben Sugar Babes und Sugar Daddys zusammen zu führen. Denn hier hat man die Möglichkeit einen Partner kennen zu lernen, der auf der Suche nach genau dem Gleich ist wie man selbst. So gibt es keine Gespräche darüber, was der andere sucht, denn beide wissen von Anfang an, worauf sie sich einlassen. So wird das Kennenlernen deutlich unverfänglicher und beide Partner können sich voll und ganz auf ihr Gegenüber konzentrieren.

Die richtigen Dating – Portale als Sugar Babe finden

Dating - Portale

Dating – Portale

Zunächst ist es natürlich wichtig die richtigen Dating – Portale zu finden. Denn nur wer auf den richtigen Seiten unterwegs ist, der kann auch den Partner fürs Leben suchen, der sich genau die gleiche Art Beziehung wünscht wie man selbst. Gerade für Sugar Babes und Sugar Daddys ist es wichtig sich auf den richtigen Dating – Portalen zu registrieren, denn nicht all zu viele Menschen sind auf der Suche nach dieser besonderen Art der Beziehung. Wer also einen Sugar Daddy oder ein Sugar Babe sucht, der sollte sich eine Dating Seite suchen, die Menschen mit genau diesem Anspruch miteinander zusammen bringt.

Weiterlesen

Urlaub mit dem Sugar Daddy

Urlaub

Urlaub mit dem Sugar Daddy

Wer mit seinem Sugardaddy gemeinsam Zeit verbringt, der tut dies natürlich nicht nur wegen des Geldes, sondern vor allem wegen seines Sugardaddys, denn es gibt in einer guten Beziehung kaum etwas wertvolleres als gemeinsame Zeit. Und natürlich ist eine Beziehung zwischen einem Sugardaddy und einem Sugarbabe nichts anderes als eine herkömmliche Beziehung. Eine beliebte Aktivität von Sugardaddys und Sugarbabes ist vor allem das gemeinsame Reisen, denn gerade wenn man sich erst einmal kennen lernt, bietet ein Urlaub eine romantische und aufregende Möglichkeit, um sich fernab der Heimat in aller Ruhe kennen zu lernen. Darüber hinaus ist ein gemeinsamer Urlaub natürlich auch eine sehr einprägsames Erlebnis. So hat man stets die Erinnerung an die aufregende gemeinsame Zeit während des kennenlernens. Und auch wenn der Sugardaddy sein Sugarbabe zum gemeinsamen Urlaub einlädt ergeben sich daraus selbstverständlich keine Verpflichtungen, denn für einen Sugardaddy ist es keine finanzielle Hürde, wenn er eine charmante junge Dame in ein anderes Land mit nimmt. Oft handelt es sich dabei auch um eine Geschäftsreise, welche der Sugardad nicht alleine verbringen möchte. So hat sein Sugarbabe tagsüber die Möglichkeit shoppen zu gehen und die Stadt zu erkunden und abends können sie gemeinsam tun, was auch immer sie möchten.

Ein Sugardaddy kann einen ganz besonderen Urlaub bieten

Urlaub

Urlaub

Anders als Männer im alter des Sugarbabes kann ein Sugardaddy ihr tatsächlich außergewöhnliche Reisen in ferne Länder und aufregende Metropolen bieten. Den ein Sugardad hat bereits eine Menge Lebenserfahrung und war bereits in der Lage Vermögen anzuhäufen. So ist es für Ihn kein Problem einen Menschen, welchen er sehr schätzt und besser kennenlernen möchte zu einer Reise einzuladen. Und da solche eine Einladung für einen Sugar Daddy keine große Sache ist, braucht auch sein Sugarbabe sich zu nichts verpflichtet fühlen.

Weiterlesen

Agentur für Sugardaddys

Agentur für Sugardaddys

Die Agentur für Sugardaddys macht Träume wahr

Was besitzt ein reicher Millionär? Richtig, viel Geld und wenig Zeit. Er kann es sich nicht leisten, lange nach seiner Traumfrau zu suchen, denn das Geschäft ruft ihn. Ein erfolgreicher Unternehmer, dem auch noch eine ganze Fabrik gehört, benötigt viel Zeit, um Investition tätigen zu können. In seiner Freizeit möchte der spendable Geschäftsmann jedoch auch sein Geld ordentlich anlegen, denn er sehnt sich nach einem Sugargirl. An dieser Stelle kommt eine Agentur für Sugardaddys ins Spiel, denn diese verhilft dem reichen Millionär zu einer echten Traumlady. Sie hält die schönsten Frauen für den edlen Sponsor bereit und bringt auf diese Weise zwei Menschen, die beide den Luxus lieben, zueinander.

Eine Agentur sorgt für geilen Sex

Agentur für Sugardaddys

Agentur für Sugardaddys

Die Aufgabe einer solchen Firma ist es, dem Sugardaddy genau die Frau zu schenken, die er verdient hat. Eins solche Agentur besitzt deshalb verschiedene Kataloge, in denen die wunderschönen Damen abgebildet sind. Der reiche Sugardaddy kann sich jede Dame mit Fotos und ihrem Steckbrief anschauen und sich dann für eine Lady seiner Träume entscheiden. Vielleicht wählt er die schöne Anastasia aus, die einen besonders kurvigen Körper besitzt und ihn mit hartem Sex verwöhnen möchte. Andererseits ist auch Hannah eine junge Dame, mit der sich der reiche Millionär Dirty Talk vorstellen kann. Es spielt keine Rolle, wie ausgefallen die Wünsche auch sein mögen, denn der wohlhabende Sugardaddy erhält sein passendes Sugarbabe.

Sexfantasien werden wahr mit einer Agentur

Viele reiche Männer haben nicht nur wenig Freizeit, sondern sie besitzen ganz spezielle Fantasien, die nicht alle Frauen mit ihnen teilen. Eine Agentur für Sugardaddys besitzt jedoch sicher eine Frau in ihrer Kartei, die gerne schmutzig und erotisch mit ihrem neuen Gönner beim Sex umgehen wird. Natürlich sollte der erfolgreiche Unternehmer nicht nur den besten Sex genießen, sondern auch sein neues Sugarbabe so richtig mit schönen Geschenken glücklich machen. Bei jeder Frau kommt Schmuck sehr gut an. Während sein Sugarbabe in teuren Kleidern und hübschen Taschen badet, freut sich die Vermittlungsfirma über ihr Honorar vom Sugardaddy. Der reiche Millionär selbst kann sich entspannen und seine neue Traumfrau von wirklich allen Seiten kennenlernen.

Sugar Mummy auf der Suche

Sugar Mummy

Einen Sugar Daddy kennt jeder, aber wie ist das mit einer Sugar Mummy?

Das Konzept von einem Sugar Daddy und einem Sugar Babe kennt jeder, doch eine Sugar Mummy mit einem Sugar Boy ist vielen unbekannt. Dabei ist diese Konstellation genauso wenig abwegig, wie eine Beziehung mit einem Sugar Daddy, denn auch ältere und wohlhabende Frauen können die gleichen Bedürfnisse haben wie ein älterer und wohlhabender Herr. Und selbstverständlich funktioniert solche eine Beziehung fast genauso. So bahnt sie sich für gewöhnlich auch an, wenn eine wohlhabende Dame einen jungen Sugar Boy sucht, der sie bei ihren Reisen begleitet und ihr die Aufmerksamkeit schenkt, die sie von einem Mann im gleichen Alter nicht erhält. Im Gegenzug erhält der Sugar Boy die Möglichkeit mit der Sugar Mummy Dinge wie zum Beispiel eine exklusive Reise zu unternehmen. Dabei wird der Sugar Boy natürlich von seiner Mummy eingeladen, denn sie möchte ihrem Sugar Boy natürlich in der gemeinsamen Zeit auch ein paar ganz besondere Dinge bieten, die der Boy von einer Frau in seinem Alter nicht bekommen könnte.

Welche Vorzüge hat eine Beziehung mit einer Sugar Mummy für Männer?

 

Sugar Mummy auf der Suche

Sugar Mummy auf der Suche

Ein großer Vorteil von einer Beziehung mit einer Sugar Mummy ist natürlich die Tatsache, dass Geld überhaupt keine Rolle in der Beziehung spielt, denn die Sugar Mummy wird den Sugar Boy stets einladen. Außerdem hat der Sugar Boy natürlich die Möglichkeit von der umfangreichen Erfahrung der Mummy zu profitieren. So wird sie in der Lage sein ihn auf ganz besondere Art und Weise von ihrer Lebenserfahrung profitieren zu lassen. Aber das ist natürlich nicht alles, denn solch eine Beziehung bietet natürlich auch beiden Seiten die Möglichkeit sich länger zu binden, doch auch etwas lockeres ist zwischen einem Sugar Boy und seiner Mummy natürlich denkbar.

Warum eine Sugar Mummy statt einer Frau im gleichen Alter?

Weiterlesen

Escortservice-Ein ganz bersonderer Service

Escortservice – Ein ganz bersonderer Service

An wen richtet sich ein Escortservice?

Professionelle Escorts richten sich vor allem an wohlhabende und anspruchsvolle Männer, die weder Zeit noch Lust für eine langfristige Beziehung haben, gleichzeitig aber nicht auf die Gegenwart von charmanten und gebildeten Frauen verzichten wollen. Dabei geht es vor allem darum angenehme Stunden miteinander zu verbringen, ohne dabei eine langfristige Bindung einzugehen. Gerade für ungebundene Geschäftsreisende oder Männer, die ein niveauvolles Abenteuer erleben möchten ist ein Escortservice deswegen sehr gut geeignet.

Was unterscheidet einen Escortservice von einer Sugardaddy Sugarbabe Beziehung?

Escortservice - Ein ganz bersonderer Service

Escortservice – Ein ganz bersonderer Service

Bei einer Sugardaddy Sugarbabe Beziehung erhält das Sugarbabe vom Sugardaddy Geschenke und wird in Restaurants eingeladen. Hierbei geht es allerdings um eine länger anhaltende Beziehung zwischen einem meist älteren wohlhabenden Mann und einer jungen, hübschen und gebildeten Dame. Bei einem Escortservice kann es auch der Fall sein, dass ein Klient wiederholt die gleiche Escortdame beauftragt. Es handelt sich aber trotzdem um einen begrenzten Zeitraum, in dem der Klient die Dame natürlich auch gerne in ein Restaurant ausführen oder ins Theater mitnehmen kann, dies ist allerdings nicht Bestandteil der Bezahlung. Für den Escort zählt also nur die finanzielle Entlohnung, nicht aber gemeinsames Einkaufen oder teures Essen gehen. Ein Sugarbabe hingegen erhält die Möglichkeit einen ganz neuen Lifestyle zu leben, der oft auch Dinge wie Shoppen, teure Reisen und andere kostspielige Dinge beinhaltet, die Bindung steht in einer Sugardaddy Sugarbabe Beziehung allerdings im Vordergrund.

Was bietet ein Escortservice?

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Prinzen

Auf der Suche nach dem Prinzen

Es ist mittlerweile immer häufiger zu sehen: ein älterer Mann wird von einer wesentlich jüngeren Frau begleitet (oder auch andersrum). Auch in den Kreisen der Stars kommt so etwas vor, zu denken wäre an Heidi Klum und ihrem „Toyboy“ Vito Schnabel. Warum machen Menschen so etwas? Was ist ein Sugardaddy und ein Sugerbaby? Und sind solche Leute auf der Suche nach dem Prinzen auf dem Pferd? Das alles soll der folgende Text klären.

Allgemeines:

Unter dem Begriff „Sugardaddy“ ist eine männliche, oft wohlhabende Person (Prinzen) zu verstehen, die eine länger andauernde Beziehung zu einer deutlich jüngeren Frau eingehen. Meist ist diese Beziehung auch auf sexueller Ebene sehr ausgeprägt, die Partnerinnen erhalten als Gegenzug Geld oder andere materielle Dinge. Frauen, die solch eine Zweckbeziehung eingehen, werden auch „Sugarbaby“ genannt. Noch erwähnenswert ist, dass es extra Portale im Internet gibt, die diese Bekanntschaften ermöglichen.

Auf der Suche nach dem Prinzen auf dem Pferd

Auf der Suche nach dem Prinzen auf dem Pferd

 

Warum gehen Frauen und Männer so eine spezielle Zweckbeziehung ein?

Weiterlesen

Lerne einen Millionär kennen

Lerne einen Millionär kennen

Wie einen Millionär kennenlernen?

Zunächst einmal lernt man Millionäre nicht einfach so auf der Straße beim Einkaufen kennen. Dazu schicken sie mit Sicherheit ihre Assistenten (leisten können sie sich diese ja). Aus Sicherheitsgründen wird man Millionäre nur auf ausgewählten Veranstaltungen antreffen. Dort tummeln sie sich aber dann zuhauf. Am besten, man spricht Millionäre auf einer edlen Vernissage auf die Kunst an, die sie gerade gekauft haben. Auch wenn man keine Ahnung von Kunst hat, kann man zumindest so tun (das Ausstellungsschild unauffällig lesen, den Preis lieber nicht!).

Ein Millionär und die Liebe

Lerne einen Millionär kennen

Lerne einen Millionär kennen

Natürlich gibt es auch unter Sugardaddys viele Millionäre, die viel Geld unter die willigen und schönen Sugarbabes zu bringen haben. Sugarbabes lieben es bekanntlich, mit ihren Sugardaddys auszugehen, auch wenn das sozial vielleicht noch nicht so akzeptiert ist wie heute. Millionäre werden oftmals zu Sugardaddys, auch weil sie Nähe zu Frauen, die ihnen vielleicht verdeckt ans Geld wollen, nicht zulassen möchten. Sie haben lieber eine offene Vereinbarung, bei der sie genau wissen, was sie zahlen müssen und was nicht. Ein Millionär ist der Meinung, dass sich eine Frau nicht unbegrenzt Geschenke machen lassen sollte, sondern eher nur nach Vereinbarung.

Sugarbabe trifft die Millionäre

Weiterlesen

Trend Sugar Dating

Trend Sugar Dating

Sugar Dating ist ein aktueller Trend und kommt aus den USA. Dort ist es schon länger ganz üblich, dass sich ein Sugardaddy (ein reicher, älterer Mann mit gutem Aussehen und guten Manieren) und ein Sugarbabe (eine attraktive junge Frau, noch relativ unerfahren und mit wenig Geld) zusammenfinden und dann eine „Beziehung“ eingehen. Reiche Männer auch hierzulande suchen immer öfter nach solchen jungen Frauen, die sie auf Abruf „haben können“, um mit ihnen ein Event zu besuchen, schick essen gehen zu können oder als Begleitung zu haben. Dafür werden die Babes bezahlt, wobei es sich um keine Prostitution handelt.

Der Lohn für die Babes

Als Lohn vonseiten reicher Männer sind natürlich teure Geschenke gefragt. So kann sich ein Sugarbabe schon einmal auf ein Auto, ein Motorrad oder auch einen neuen Swimmingpool, gesponsert von ihrem Gönner, (meist sind es reiche Männer), freuen. Aber im Gegenzug muss das Babe mitmachen, was der Daddy von ihr verlangt. Das muss nicht sexueller Natur sein. Natürlich dürfen aber Daddy und Babe auch intim werden, es gibt keine Klausel, die das verbietet.

Der Daddy

Trend Sugar Dating

Trend Sugar Dating

Der Sugardaddy hat in seinem Leben schon Erfahrungen mit Frauen gemacht und ist vielleicht schon ein bisschen desillusionisiert, was sie betrifft. Deshalb entschließt er sich, zusammen mit einem Babe Spaß zu haben und es auch ordentlich zu verwöhnen. Das ist für keine Seite ein Fehler, rein logisch betrachtet. Außerdem liegt man sich nicht „ständig auf der Tasche“, und kann den anderen wegschicken, wenn man mal keine Lust hat.

Das Babe

Das leicht unerfahrene hübsche und gepflegte Babe macht den Aufputz für den Sugardaddy. Es sind auch studierte Frauen unter den Babes, die sich für eine Zeit den Aufwand und auch den Spaß machen wollen, einen reichen alten Mann zu daten. Wobei auch immer ein wenig im Hinterkopf das Geld eine wichtige Rolle spielt. Wichtig ist, dass beide sich wohlfühlen, um dieses Modell zu leben.