Star ganz privat treffen

Star ganz privat treffen

Ein Star verwöhnt seine neue Lady

Star ganz privat treffen – Immer mehr Männer aus der Showbranche suchen nach einer hübschen Dame, mit der sie auf das nächste Event gehen können. Ein echter Star nimmt jedoch nicht einfach jede Frau, die ihm über den Weg läuft, denn er hat als Berühmtheit einen Ruf zu verlieren. Sein hübsches Sugarbabe sollte einfach traumhaft aussehen, damit auch schön viele Fotos von ihr und ihm geschossen werden. Sie muss ebenfalls das gewisse Etwas haben, denn alle anderen Männer aus der Branche sollen neidisch werden, wenn sie den heißen Showstar mit seinem neuen Sternchen auf dem roten Teppich sehen. Als Gegenleistung erhält das Sugarbabe alles von ihrem Star, was sie sich jemals gewünscht hat. Die Aufmerksamkeit der Presse ist ihr sicher, denn jeden Tag folgen die Paparazzis dem Pärchen. Sie erhält von ihrem reichen Sugardaddy nur die teuersten Neuheiten von Chanel, Alexander McQueen und anderen Berühmtheiten aus dem Designerbusiness.

Bei einem Star sind alle Augen auf das Candygirl gerichtet

Star ganz privat treffen

Star ganz privat treffen

Weiterlesen

Liebesbrief – Sugar Daddy

Liebesbrief – Sugar Daddy

Als Sugardaddy einen Liebesbrief schreiben

Liebesbrief – Sugar Daddy Natürlich hat die Sugardaddy-Sugarbaby-Beziehung nicht   viel mit einer großen, wahren Liebe zu tun. Dennoch gibt es zumindest so etwas wie tiefe Sympathie. Denn ohne Weiterlesen

Boyfriend – Die große Liebe?

Boyfriend – Die große Liebe?

Ein süßer Boyfriend mit viel Kohle

Junge Frauen sind immer auf der Suche nach Mr. Right. Diesen zu finden stellt sich jedoch als große Aufgabe heraus, weshalb viele Frauen zum Sugarbabe werden. Als süßes Candygirl stehen sie im Mittelpunkt und können sich von ihrem Sugardaddy richtig verwöhnen lassen. Der reiche Unternehmer wird zum luxuriösen Boyfriend, der dem Sugargirl alles kauft, was sie sich wünscht. Nie wieder muss sie selbst die Rechnung im Restaurant bezahlen, denn selbstverständlich übernimmt der reiche Sponsor alle Kosten. Er schenkt ihr auch nicht nur an Geburtstagen etwas, sondern er greift das ganze Jahr über tief in seine Geldbörse, damit er das Candygirl glücklich machen kann. Natürlich sehnt er sich als ihr Boyfriend auch nach heißem Sex, weshalb ein süßes Candygirl immer für ihren neuen Freund bereitstehen sollte.

Der neue Boyfriend wird zum Sponsor

830

Weiterlesen

Brustvergrößerung – Sugardaddy bezahlt

Die Brustvergrößerung vom Sugar Daddy bezahlt bekommen

Eine Brustvergrößerung ist der Traum vieler Frauen. Doch oft fehlt ihnen das Geld, um diese durchführen zu lassen. Und ein Kredit ist selbstverständlich keine Option, um dieses Vorhaben zu realisieren. Deswegen bleibt ihnen oft nur übrig mit einem kleinen Busen zu leben oder andere Möglichkeiten zu nutzen, um den Busen üppiger erscheinen zu lassen. Doch natürlich gibt es auch die Möglichkeit sich diese Operation von einem Sugar Daddy bezahlen zu lassen. In diesem Fall muss die Frau nicht lange für ihren Traum sparen und auch das Aufnehmen eines Kredits ist nicht notwendig. Deswegen ist es für Sugar Babes eine beliebte Option, die Brustvergrößerung vom Sugar Daddy bezahlen zu lassen.

Wann bezahlt der Sugar Daddy eine Brustvergrößerung?

 

Brustvergrößerung - Sugardaddy bezahlt

Brustvergrößerung – Sugardaddy bezahlt

Natürlich bezahlt der Sugar Daddy seinem Sugar Babe nicht einfach so solch eine kostspielige Operation. Denn zunächst möchten das Sugar Babe und der Sugar Daddy sich erst einmal in Ruhe kennen lernen. Bei gegenseitiger Sympathie und Interesse kann es aber teilweise sehr schnell gehen, dass der Sugar Daddy bereit ist seinem Sugar Babe die Brustvergrößerung zu bezahlen. Doch dabei sollte das Sugar Babe natürlich nicht mit der Tür ins Haus fallen, sondern bei ihrem Sugar Daddy andeuten, dass sie über solche eine Operation nachdenkt. Ein aufmerksamer Sugar Daddy wird seinem Sugar Babe von sich aus anbieten, solch eine Operation durchführen zu lassen.

Wie finde ich einen Sugar Daddy dir mir meine Brustvergrößerung bezahlt?

Weiterlesen

Seriöse Datingseite

Seriöse Datingseite

Seriöse Datingseiten zu finden, ist es schwierig. Auf vielen dieser Seiten gibt es Fake-Profile, die sich für den Herrn, der sich für das Gesicht hinter dem Profil interessiert halt Falle herausstellen wird. In vielen Fällen wird man mit traurigsten Geschichten konfrontiert und dass man die einzige Person wäre, die nun helfen könnte. Natürlich braucht das Gegenüber Geld. Doch bei diesen angeblich sich in Not befindlichen Damen handelt es sich um professionelle Chatter und Betrüger, die ihren Lebensunterhalt mit dem Auftischen solcher Lügen bestreiten.

Seriöse Datingseiten, auf denen man ein Sugarbaby findet, bieten viele Vorteile

Seriöse Sugardaddy/Sugababy-Beziehungen haben viele positive Aspekte, die das Leben für beide Seiten einfacher machen werden. Seriöse Sugardaddy/Sugababy basieren auf klaren Abmachungen, an welche sich beide Seiten zu halten haben. Diese werden im Vorfeld festgelegt und sorgen dafür, dass es zu keinen Missverständnissen kommt. Viele Bereiche können auf diese Weise abgedeckt werden. So ist beispielsweise abzusprechen und zu vereinbaren, ob die Beziehung zwischen dem Daddy und dem Baby öffentlich kommuniziert werden darf oder ob es sich um eine Privatsache handelt, die keine weitere Person etwas angeht.
Auch muss man zwingend absprechen, ob es während der Beziehung zwischen dem Sugarbaby und dem Sugardaddy zu sexuellem Kontakt kommen darf oder nicht. Dieses Abkommen wird das Zusammenleben weiter vereinfachen und unnötigen Stress verhindern, da man nun genau weis, wo die Grenzen liegen.
Seriöse Sugardaddy/Sugababy-Beziehungen sind ein Gewinn für beide Seiten. Da der Daddy sich mit einer jungen und hübschen Frau an seiner Seite sich zeigen kann und die Lady im Luxus schwelgen kann, welcher ihr sonst verwehrt bliebe.

Seriöse Datingseiten für Sugardaddys – wie sind diese zu erkennen?

Seriöse Datingseite

Seriöse Datingseite

Weiterlesen

Urlaub mit dem Sugar Daddy

Urlaub

Urlaub mit dem Sugar Daddy

Wer mit seinem Sugardaddy gemeinsam Zeit verbringt, der tut dies natürlich nicht nur wegen des Geldes, sondern vor allem wegen seines Sugardaddys, denn es gibt in einer guten Beziehung kaum etwas wertvolleres als gemeinsame Zeit. Und natürlich ist eine Beziehung zwischen einem Sugardaddy und einem Sugarbabe nichts anderes als eine herkömmliche Beziehung. Eine beliebte Aktivität von Sugardaddys und Sugarbabes ist vor allem das gemeinsame Reisen, denn gerade wenn man sich erst einmal kennen lernt, bietet ein Urlaub eine romantische und aufregende Möglichkeit, um sich fernab der Heimat in aller Ruhe kennen zu lernen. Darüber hinaus ist ein gemeinsamer Urlaub natürlich auch eine sehr einprägsames Erlebnis. So hat man stets die Erinnerung an die aufregende gemeinsame Zeit während des kennenlernens. Und auch wenn der Sugardaddy sein Sugarbabe zum gemeinsamen Urlaub einlädt ergeben sich daraus selbstverständlich keine Verpflichtungen, denn für einen Sugardaddy ist es keine finanzielle Hürde, wenn er eine charmante junge Dame in ein anderes Land mit nimmt. Oft handelt es sich dabei auch um eine Geschäftsreise, welche der Sugardad nicht alleine verbringen möchte. So hat sein Sugarbabe tagsüber die Möglichkeit shoppen zu gehen und die Stadt zu erkunden und abends können sie gemeinsam tun, was auch immer sie möchten.

Ein Sugardaddy kann einen ganz besonderen Urlaub bieten

Urlaub

Urlaub

Anders als Männer im alter des Sugarbabes kann ein Sugardaddy ihr tatsächlich außergewöhnliche Reisen in ferne Länder und aufregende Metropolen bieten. Den ein Sugardad hat bereits eine Menge Lebenserfahrung und war bereits in der Lage Vermögen anzuhäufen. So ist es für Ihn kein Problem einen Menschen, welchen er sehr schätzt und besser kennenlernen möchte zu einer Reise einzuladen. Und da solche eine Einladung für einen Sugar Daddy keine große Sache ist, braucht auch sein Sugarbabe sich zu nichts verpflichtet fühlen.

Weiterlesen

Sugar Mummy auf der Suche

Sugar Mummy

Einen Sugar Daddy kennt jeder, aber wie ist das mit einer Sugar Mummy?

Das Konzept von einem Sugar Daddy und einem Sugar Babe kennt jeder, doch eine Sugar Mummy mit einem Sugar Boy ist vielen unbekannt. Dabei ist diese Konstellation genauso wenig abwegig, wie eine Beziehung mit einem Sugar Daddy, denn auch ältere und wohlhabende Frauen können die gleichen Bedürfnisse haben wie ein älterer und wohlhabender Herr. Und selbstverständlich funktioniert solche eine Beziehung fast genauso. So bahnt sie sich für gewöhnlich auch an, wenn eine wohlhabende Dame einen jungen Sugar Boy sucht, der sie bei ihren Reisen begleitet und ihr die Aufmerksamkeit schenkt, die sie von einem Mann im gleichen Alter nicht erhält. Im Gegenzug erhält der Sugar Boy die Möglichkeit mit der Sugar Mummy Dinge wie zum Beispiel eine exklusive Reise zu unternehmen. Dabei wird der Sugar Boy natürlich von seiner Mummy eingeladen, denn sie möchte ihrem Sugar Boy natürlich in der gemeinsamen Zeit auch ein paar ganz besondere Dinge bieten, die der Boy von einer Frau in seinem Alter nicht bekommen könnte.

Welche Vorzüge hat eine Beziehung mit einer Sugar Mummy für Männer?

 

Sugar Mummy auf der Suche

Sugar Mummy auf der Suche

Ein großer Vorteil von einer Beziehung mit einer Sugar Mummy ist natürlich die Tatsache, dass Geld überhaupt keine Rolle in der Beziehung spielt, denn die Sugar Mummy wird den Sugar Boy stets einladen. Außerdem hat der Sugar Boy natürlich die Möglichkeit von der umfangreichen Erfahrung der Mummy zu profitieren. So wird sie in der Lage sein ihn auf ganz besondere Art und Weise von ihrer Lebenserfahrung profitieren zu lassen. Aber das ist natürlich nicht alles, denn solch eine Beziehung bietet natürlich auch beiden Seiten die Möglichkeit sich länger zu binden, doch auch etwas lockeres ist zwischen einem Sugar Boy und seiner Mummy natürlich denkbar.

Warum eine Sugar Mummy statt einer Frau im gleichen Alter?

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Prinzen

Auf der Suche nach dem Prinzen

Es ist mittlerweile immer häufiger zu sehen: ein älterer Mann wird von einer wesentlich jüngeren Frau begleitet (oder auch andersrum). Auch in den Kreisen der Stars kommt so etwas vor, zu denken wäre an Heidi Klum und ihrem „Toyboy“ Vito Schnabel. Warum machen Menschen so etwas? Was ist ein Sugardaddy und ein Sugerbaby? Und sind solche Leute auf der Suche nach dem Prinzen auf dem Pferd? Das alles soll der folgende Text klären.

Allgemeines:

Unter dem Begriff „Sugardaddy“ ist eine männliche, oft wohlhabende Person (Prinzen) zu verstehen, die eine länger andauernde Beziehung zu einer deutlich jüngeren Frau eingehen. Meist ist diese Beziehung auch auf sexueller Ebene sehr ausgeprägt, die Partnerinnen erhalten als Gegenzug Geld oder andere materielle Dinge. Frauen, die solch eine Zweckbeziehung eingehen, werden auch „Sugarbaby“ genannt. Noch erwähnenswert ist, dass es extra Portale im Internet gibt, die diese Bekanntschaften ermöglichen.

Auf der Suche nach dem Prinzen auf dem Pferd

Auf der Suche nach dem Prinzen auf dem Pferd

 

Warum gehen Frauen und Männer so eine spezielle Zweckbeziehung ein?

Weiterlesen

Lerne einen Millionär kennen

Lerne einen Millionär kennen

Wie einen Millionär kennenlernen?

Zunächst einmal lernt man Millionäre nicht einfach so auf der Straße beim Einkaufen kennen. Dazu schicken sie mit Sicherheit ihre Assistenten (leisten können sie sich diese ja). Aus Sicherheitsgründen wird man Millionäre nur auf ausgewählten Veranstaltungen antreffen. Dort tummeln sie sich aber dann zuhauf. Am besten, man spricht Millionäre auf einer edlen Vernissage auf die Kunst an, die sie gerade gekauft haben. Auch wenn man keine Ahnung von Kunst hat, kann man zumindest so tun (das Ausstellungsschild unauffällig lesen, den Preis lieber nicht!).

Ein Millionär und die Liebe

Lerne einen Millionär kennen

Lerne einen Millionär kennen

Natürlich gibt es auch unter Sugardaddys viele Millionäre, die viel Geld unter die willigen und schönen Sugarbabes zu bringen haben. Sugarbabes lieben es bekanntlich, mit ihren Sugardaddys auszugehen, auch wenn das sozial vielleicht noch nicht so akzeptiert ist wie heute. Millionäre werden oftmals zu Sugardaddys, auch weil sie Nähe zu Frauen, die ihnen vielleicht verdeckt ans Geld wollen, nicht zulassen möchten. Sie haben lieber eine offene Vereinbarung, bei der sie genau wissen, was sie zahlen müssen und was nicht. Ein Millionär ist der Meinung, dass sich eine Frau nicht unbegrenzt Geschenke machen lassen sollte, sondern eher nur nach Vereinbarung.

Sugarbabe trifft die Millionäre

Weiterlesen

Trend Sugar Dating

Trend Sugar Dating

Sugar Dating ist ein aktueller Trend und kommt aus den USA. Dort ist es schon länger ganz üblich, dass sich ein Sugardaddy (ein reicher, älterer Mann mit gutem Aussehen und guten Manieren) und ein Sugarbabe (eine attraktive junge Frau, noch relativ unerfahren und mit wenig Geld) zusammenfinden und dann eine „Beziehung“ eingehen. Reiche Männer auch hierzulande suchen immer öfter nach solchen jungen Frauen, die sie auf Abruf „haben können“, um mit ihnen ein Event zu besuchen, schick essen gehen zu können oder als Begleitung zu haben. Dafür werden die Babes bezahlt, wobei es sich um keine Prostitution handelt.

Der Lohn für die Babes

Als Lohn vonseiten reicher Männer sind natürlich teure Geschenke gefragt. So kann sich ein Sugarbabe schon einmal auf ein Auto, ein Motorrad oder auch einen neuen Swimmingpool, gesponsert von ihrem Gönner, (meist sind es reiche Männer), freuen. Aber im Gegenzug muss das Babe mitmachen, was der Daddy von ihr verlangt. Das muss nicht sexueller Natur sein. Natürlich dürfen aber Daddy und Babe auch intim werden, es gibt keine Klausel, die das verbietet.

Der Daddy

Trend Sugar Dating

Trend Sugar Dating

Der Sugardaddy hat in seinem Leben schon Erfahrungen mit Frauen gemacht und ist vielleicht schon ein bisschen desillusionisiert, was sie betrifft. Deshalb entschließt er sich, zusammen mit einem Babe Spaß zu haben und es auch ordentlich zu verwöhnen. Das ist für keine Seite ein Fehler, rein logisch betrachtet. Außerdem liegt man sich nicht „ständig auf der Tasche“, und kann den anderen wegschicken, wenn man mal keine Lust hat.

Das Babe

Das leicht unerfahrene hübsche und gepflegte Babe macht den Aufputz für den Sugardaddy. Es sind auch studierte Frauen unter den Babes, die sich für eine Zeit den Aufwand und auch den Spaß machen wollen, einen reichen alten Mann zu daten. Wobei auch immer ein wenig im Hinterkopf das Geld eine wichtige Rolle spielt. Wichtig ist, dass beide sich wohlfühlen, um dieses Modell zu leben.